sitemap
 
rund
pfeil1      pfeil2
weisheiten zum tage 2. teil
keine krabbe lacht noch in der tonne
kein frieren in einem sarg
kein hirn macht rassist
kellerfenster ist der beste blick zum untergrund
kernstück hat bestand
kommt neid kommt tratsch
kuhstall wittert gen-klon
kunden die schellen keifen nicht
kündigung ist aller zaster abgang
lache ist trüb
linkes tun bringt hass und zorn
manche deppen kühlen atom
man heisst einen graus keinen schabernack
man soll das eis bespielen solange es eis ist
man soll den schlag nicht vor der nase proben
man soll diegäste feuern wenn sie lallen
man soll die kerle dicht vor die bräute werfen
man soll die torte nicht auf die brotschale legen
mäuse bald am teer nagen
mehrt die wahrheit statt das belügen
meisenkot düngt
miese kunden finden hamstern toll
mit dem kot gibt es neue fliegen
mit gentech die arten killen
morden ist kaum ohne plag'
mord und mist am kalbe kleben
mücken plagen nur zum scheine
nach leben kommt totenschrein
nackt brät sich nackt veräzt sich
nicht nur tier opfern wir
ohne speis kein greis
ohne steuer kein stau
palavern wirket dauerstressig
plag um plage, wahn um wahn
plombieren verbürgt ruinieren
psalter nützt für gottheit nicht
ratespiele kosten hirn
räuber machen beute
reden die triebe ist die sau losg'lassen
reden ist oft mogeln
reich und reich erschlägt sich gern
rindergeifer, fehlnatur
rüdenmut tut welpen gut
schelte nie gefällt
scheit eint alle funken
schwirren ist endlich
sei gescheit und nicht daneben
spott gibt's dem eigensinn zur strafe
steter pfropfen stört den wein
strandbad algensicher
streben ist heftiger denn sehnen
streber hat feinde
tanzkrampf mit fallenlassen
teure spesen zehren blut
tollwut kommt vor dem knall
treten bricht glieder, streicheln wirkt hold
triff dich selbst so trifft dich spott
tropenglut ozon im blut
trüben dass sich die wale mindern
verschroben ist leicht abgehoben
verwegenheit braucht hiebe
viagra macht brodelnde hoden
vom segeln in die flaute
vom kegel in die raute
von der wand in den grund
was bange fährt birgt blendlichtflut
was dem einen brecht, ist dem andern simmel
was ich nicht beiss macht mich nicht feiss
was nicht schiebt bewegt nicht

mario giovanoli • nelkenweg 15 • ch-7000 chur • fon+fax +41(0)81 284 30 70 • info@mcjoe.ch